aktuell news head de

Syrien Covid NewsItalien: Trotz eingestellter humanitärer Arbeit – ACP Italien hilft weiter

Etwa gleich drastisch wie die Sicherheitsmassnahmen von Italien sind die Nachfragen nach Hilfe von mittellosen Familien.

Unsere Partnerorganisation in Italien, ACP Italia, musste vor zwei Wochen die humanitäre Arbeit in allen Regionen des Landes einstellen, als Folge der drastischen Sicherheitsmassnahmen der Regierung.

Es ergeben sich trotzdem immer wieder Möglichkeiten, um mittellosen Familien und benachteiligten Menschen, die Unterstützung dringender denn je brauchen, zu helfen. Dies in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden und unter Einhaltung der Vorsichtsmassnahmen.

Sie nutzen jede Gelegenheit, um den Menschen durch das Evangelium Hoffnung weiterzugeben. Und sie treffen bereits Vorbereitungen für die «Post-Virus»-Zeit. Es ist nach diesem landesweiten Ausnahmezustand mit einer grossen Nachfrage an Hilfe, auch seelischer und geistlicher Art, zu rechnen.