head velo 2019 de

Velo-Benefiz-Tag
Gemeinsam für Verfolgte und Notleidende

Am Samstag, 29. August 2020*, findet der dritte AVC Velo-Benefiz-Tag statt.

Fahre mit deinem Drahtesel, Rennvelo oder E-Bike zu uns nach Safnern und sammle so Geld für diese zwei Projekte:

Brot für Menschen im Kriegsgebiet
für Kinder und Erwachsene durch unsere Grossbäckerei in Kobane/Syrien
Mehr Infos

Eine Million Bibeln für Myanmar
die gleichzeitig auch als Englisch-Burmesische-Wörterbücher dienen
Mehr Infos 

O
b als sportliche Herausforderung, als Familienausflug inklusive Badepause oder als Verabredung mit doppeltem Gewinn - Sei dabei, jeder Kilometer zählt!
Nach der Zieleinfahrt bei uns in Safnern feiern wir die Kilometer mit Musik, Verpflegung und Unterhaltung. 

> Flyer als PDF folgt in Kürze 
> Sponsorenliste als Excel folgt in Kürze


Ablauf / Spielregeln:
Abfahrt frühestens um 08:00 an beliebigem Ort
Ziel für alle bei AVC in Safnern, Einfahrt spät. um 18:00

*Ausweichdatum bei schlechter Witterung: Samstag, 5. September 2020

Velo Benefiz Tag 2019: Hier geht's zu Rückblick und Eindrücken

Das sagen Teilnehmende über den letzten Velo-Benefiz-Tag:

Urs: »Ich ha mitgmacht, well ich natürli dä Mario guet känne, und eifach, äh, well’s ä gueti Sach isch. Und ich ha äs paar Lüt motiviert, mitzmache. Und äs isch äs tolls Gruppeerläbnis gsi.»

Iris: »Auso I ha mitgmacht, will i AVC eifach ä super Organisation finge. Si häufe dä Lüüt, tüend aber au s’Evangelium verbreite.«

Samuel: »We me Sport macht, und das no mit coole Werte verbinde cha, dänn machts dopplet Spass.«

Sarruddin: »Ich ha hüt dörfe bim AVC-Velo-Tag däbi siiund 130 km mache – mit ä me transplantierte Herz.«

Levi (10): »Ig bi 99 Kilometer gfahre!«

Erich (80): Tipp des Veterans an die junge Generation, nachdem er 114 km von Ebikon nach Safnern geradelt ist: »Besorgt euch nicht zu früh ein E-Bike!«